KREIS SCHWEINFURT

Petition gegen Sparkassen-Fusion

Schon 261 Unterstützer: Eine Woche nach ihrem Start läuft die Online-Petition „Rückabwicklung der Sparkassen-Fusion Schweinfurt mit Haßberge“ erfolgreicher als gedacht.
Muss die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge doch noch vor dem Fusionskritiker Rainer Gottwald zittern – der sich über die Resonanz seiner Online-Petition freut? Im Bild die Filiale Königsberg. Foto: Foto: Michael Mösslein
Am Dienstag, punkt 14 Uhr, waren es 261 Unterstützer: Eine Woche nach ihrem Start läuft die Online-Petition „Rückabwicklung der Sparkassenfusion Schweinfurt mit Haßberge“ von Rainer Gottwald „viel erfolgreicher, als ich es mir gedacht hätte“, sagte der Sparkassenkritiker aus Landsberg am Lech dieser Redaktion.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen