GEROLZHOFEN

Pfadfinder: Stufenwechsel in Nordsee-Gefilden

Nach dem Stufenwechsel der Rover während der Pfingstferien in Frankreich stand auch für die jüngeren Pfadfinder der DPSG Gerolzhofen der Übertritt bevor, heißt es in einer Pressemitteilung.
Mitten in der Natur: Gerolzhöfer Pfadfinder an der Nordsee. Foto: Foto: Christel Schmitt
Nach dem Stufenwechsel der Rover während der Pfingstferien in Frankreich stand auch für die jüngeren Pfadfinder der DPSG Gerolzhofen der Übertritt bevor, heißt es in einer Pressemitteilung. Als Ziel hatten sich diese hierfür die Nordsee ausgesucht. Neun Jugendliche im Alter zwischen elf und 13 Jahren verbrachten dort ihre Sommerfreizeit. Am ersten Tag ging es mit dem Zug in Richtung Norden. Die Pfadfinder wurden von vier Betreuern auf der Zugfahrt begleitet, zwei weitere brachten das Gepäck im Begleitfahrzeug zum Ziel. Gegen 8 Uhr morgens startete die Gruppe am Würzburger Hauptbahnhof. Eltern hatten sie in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen