Gerolzhofen

Pfarrer Heid wird am Montag bestattet

Requiem im Steigerwalddom mit anschließendem Trauerzug
Winfried Heid wird in Gerolzhofen zur letzten Ruhe gebettet. Foto: Markus Hauck (POW)
Der am vergangenen Montag im Alter von 85 Jahren in Gerolzhofen verstorbene Ruhestandspriester Winfried Heid wird seinem letzten Wunsch entsprechend in Gerolzhofen beerdigt. Die Trauerfeierlichkeiten finden am kommenden Montag, 13. Mai, im Steigerwalddom statt. Dazu wird der Sarg in der Kirche aufgebahrt. Um 13.30 Uhr beginnt der Rosenkranz, dem sich um 14 Uhr das Requiem und die Aussegnung anschließen. Danach ist der Trauerzug mit dem Sarg durch die Altstadt hinaus zum städtischen Friedhof geplant, wo Pfarrer Heid seine letzte Ruhe im Gerolzhöfer Priestergrab finden wird.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen