Ettleben

Pflanzenöl: Statt für den Tank jetzt für den Magen

Der einst hochgelobte, nachwachsende Biokraftstoff aus Pflanzenöl ist kaum noch gefragt. Die Ölfruchtmühle Oberes Werntal fokussiert sich auf Speiseöl wie Leindotteröl.
Rainer Reuß (rechts) und sein Sohn Adrian pressen in ihrer Ölfruchtmühle vor allem Raps- und Leindotteröl. Foto: Silvia Eidel
Für Biokraftstoff aus Rapsöl macht sich Landwirt und Ölmüller Rainer Reuß seit über 20 Jahren stark. Weil aber der nachwachsende Treibstoff immer weniger gefragt ist, fokussiert sich seine "Ölfruchtmühle Oberes Werntal" bei Ettleben, die einzige im Landkreis, stärker auf kaltgepresstes Speiseöl wie Leindotteröl. Zwischen Berlin und Ettleben ist Rainer Reuß in den letzten Wochen hin und her gependelt. Der Land- und Energiewirt bringt seine Fachkenntnisse bei der "Nationalen Plattform 'Zukunft der Mobilität'  des Bundesverkehrsministeriums ein. Dort werden Wege gesucht, um die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen