Pfändhausen

Piraten, Böhmen und die Brandung der Neuen Welt

Playback bei den Pfändhäuser Musikanten? Das Publikum schmunzelt, als die Blasmusiker ihre Instrumente absetzen, nach dem "Einsamen Hirten" von James Last, und ihre Melodie noch ein paar Momente zu hören ist.
"Sag Dankeschön mit Roten Rosen": Die Pfändhäuser Musikanten und Dirigentin Claudia Geyer zeigten die ganze Vielfalt der Blasmusik. Foto: Uwe Eichler
Playback bei den Pfändhäuser Musikanten? Das Publikum schmunzelt, als die Blasmusiker ihre Instrumente absetzen, nach dem "Einsamen Hirten" von James Last, und ihre Melodie noch ein paar Momente zu hören ist. Nein, es ist alles echt, live und auf hohem Niveau gespielt, beim "Strauß bunter Melodien", dem Frühjahrskonzert in der Heilig Kreuz-Kirche.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen