KÜTZBERG

Pkw mutwillig verkratzt

Ein beschädigter Pkw und zwei mögliche Tatorte, so liest sich eine mutwillige Sachbeschädigung an einem geparkten Fahrzeug. Am Donnerstagnachmittag erschien der Eigentümer eines silberfarbenen 3er BMW bei der Polizei zu einer Anzeigeerstattung.
Ein beschädigter Pkw und zwei mögliche Tatorte, so liest sich eine mutwillige Sachbeschädigung an einem geparkten Fahrzeug. Am Donnerstagnachmittag erschien der Eigentümer eines silberfarbenen 3er BMW bei der Polizei zu einer Anzeigeerstattung. Demnach stand sein Fahrzeug in der Nacht zum Donnerstag in Kützberg vor der Adresse „Am Bauholz 30“. Während des Tages am Donnerstag stand der BMW in Dittelbrunn an der „Hauptstraße 5“. An einem der beiden Abstellorte hat ein Unbekannter das Auto beschädigt, in dem er einen langen Kratzer über beide Türen der Fahrerseite in den Lack geritzt hat.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen