Euerbach

Planungen rund um Passionsspielgelände vorgestellt

Raimund Wendel (Amt für ländliche Entwicklung) skizzierte in der Gemeinderatssitzung in Euerbach den Stand der Dorferneuerung in Sömmersdorf. Zwei unterschiedliche Projekte standen im Fokus des Vortrags.
Raimund Wendel (Amt für ländliche Entwicklung) skizzierte in der Gemeinderatssitzung in Euerbach den Stand der Dorferneuerung in Sömmersdorf. Zwei unterschiedliche Projekte standen im Fokus des Vortrags. Der Passionsgarten und die Treppe – das plant die Teilnehmergemeinschaft – werden neu gestaltet. Von oben betrachtet, gleicht der Passionsgarten dann einem Fisch und man erkennt auch das Auge Gottes, meinte Wendel. Zu diesem Teil der Dorferneuerung  gehört auch eine Renaturierung des Stoßgrabens.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen