SCHWEINFURT

Poetry Slam: Elf Dichter sollt ihr sein

Einfall für Zwei: Als originellstes Team des U20-Poetry Slams im Stattbahnhof werden Marilisa Herchet und Jonathan Baumgärtner Schweinfurt beim “Slam 2011“ in Hamburg vertreten. Foto: Foto: Uwe Eichler
  „Begeisterung ist keine Heringsware, die man einpökelt auf einige Jahre“, zitierte Schweinfurts Dichterfürst Manfred Manger zum Einstieg den großen Kollegen Goethe -frisch und echt war dann auch die Begeisterung für den achten U20-Poetry Slam, die „Stadtmeisterschaften“ im Stattbahnhof. Für besonders gute Laune sorgte der Frankfurter Ausnahme-Slammer und Wort-Rapper Dalibor als Co-Moderator. Außerdem der Umstand, dass der vorangegangene Workshop für dichtenden Teenager wieder eine Finanzspritze (von Stadt und Bezirk) erhalten hat: Da freut sich nicht nur der Trägerverein, die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen