Kreis Schweinfurt

Polizeibericht: Fahrt unter Drogeneinfluss

Drogentypische Auffälligkeiten wurden am Freitag bei einem Pkw-Fahrer festgestellt.
Blaulicht (Symbolbild)
Blaulicht (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger (dpa)
Drogentypische Auffälligkeiten wurden am Freitag bei einem Pkw-Fahrer festgestellt. Der Baden-Württemberger befuhr gegen 17.15 Uhr die A 7 in Richtung Kassel und wurde von einer Polizeistreife im Gemeindebereich Werneck kontrolliert. Nach der Blutentnahme durfte seine Freundin mit dem VW-Golf weiterfahren. Neben den Kosten für die Blutentnahme erwartet dem 24-jährigen Mann noch ein Fahrverbot von mindestens einem Monat und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen