Polizeibericht: Fenster am Gymnasium eingeworfen

Ein Unbekannter beschädigte den Pavillon vor dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in der Geschwister-Scholl-Straße. Er warf mit einem Stein vier Scheiben des Pavillons ein und verursachte so einen Schaden von rund 1000 Euro. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 8. und 11. August.
Symbolbild Foto: Schwarzott
Ein Unbekannter beschädigte den Pavillon vor dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in der Geschwister-Scholl-Straße. Er warf mit einem Stein vier Scheiben des Pavillons ein und verursachte so einen Schaden von rund 1000 Euro. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 8. und 11. August. Rad gestohlen Während des vergangenen Wochenendes wurde ein Herrentrekkingrad, das vor dem Anwesen Schopperstraße 47 stand, entwendet. Das gelb-schwarze Fahrrad war mit einem Spiralschloss um Rad und Rahmen gesichert. Der Wert wird mit 50 Euro angegeben. Fotoapparat ist weg Am Montag um 16.15 Uhr suchte ein niederländischer Tourist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen