Polizeibericht: Scheibe des Gymnasiums eingeworfen

Ein bisher unbekannter Täter warf im Tatzeitraum 25. Oktober, 15 Uhr bis 4. November, 7.30 Uhr mit einem Stein eine Fensterscheibe im ersten Stock am Gymnasium in Gerolzhofen in der Dr.-Georg-Schäfer-Straße ein. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.
Ein bisher unbekannter Täter warf im Tatzeitraum 25. Oktober, 15 Uhr bis 4. November, 7.30 Uhr mit einem Stein eine Fensterscheibe im ersten Stock am Gymnasium in Gerolzhofen in der Dr.-Georg-Schäfer-Straße ein. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Möglicherweise könnten spielende Kinder den Schaden verursacht haben, so die Polizeiinspektion Gerolzhofen. Sie sucht Hinweise, Tel. (0 93 82) 94 00.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen