MAINBERG

Postkartenaktion: Region am Main will Fachkräfte zurückholen

Komm, lass uns wieder auf's Land ziehen. Hinter so einer Entscheidung kann eine kleine, blaue Postkarte stehen. Und der Wunsch nach mehr Lebensqualität.
Von München zurück nach Hergolshausen: Matthias Wehner, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Schweinfurt, ist dort wieder zuhause.
Wer fränkisch „Ned schlecht“ sagt, meint tatsächlich ein großes Lob. So bedruckt ist eine blaue Postkarte, mit der in Kneipen in München und Stuttgart für die Landkreise Schweinfurt und Haßberge geworben wird. Um gebürtige Unterfranken daran zu erinnern, welche Vorteile das Leben in der Heimatregion gegenüber der Großstadt bietet. 140 000 Postkarten verschickt 140 000 solcher und ähnlich werbender Postkarten haben die beiden Landkreise in 700 verschiedenen Lokalen in den beiden süddeutschen Metropolen verteilen lassen. Sie sind allerdings nur ein Baustein der Kampagne „Am Main ...