SCHRAUDENBACH

Probleme beim Brückenabbruch

Probleme beim Brückenabbruch       -  (sia)   Die Kreisstraße SW 12 zwischen Schraudenbach und Zeuzleben bleibt wegen des Abbruchs der Autobahnbrücke weiter gesperrt. Eigentlich hätte sie an diesem Wochenende wieder befahrbar sein sollen, jetzt wird die Sperrung voraussichtlich bis 25. Oktober verlängert. Es gebe technische Probleme mit dem Abbruchbagger, begründet die Autobahndirektion Nordbayern die längere Sperre. Der Abbruch der östlichen Zwillingshälfte, wird wohl bis in die zweite Novemberwoche dauern.
(sia) Die Kreisstraße SW 12 zwischen Schraudenbach und Zeuzleben bleibt wegen des Abbruchs der Autobahnbrücke weiter gesperrt. Eigentlich hätte sie an diesem Wochenende wieder befahrbar sein sollen, jetzt wird die Sperrung voraussichtlich bis 25. Oktober verlängert. Es gebe technische Probleme mit dem Abbruchbagger, begründet die Autobahndirektion Nordbayern die längere Sperre. Der Abbruch der östlichen Zwillingshälfte, wird wohl bis in die zweite Novemberwoche dauern. Foto: Anand Anders
Die Kreisstraße SW 12 zwischen Schraudenbach und Zeuzleben bleibt wegen des Abbruchs der Autobahnbrücke weiter gesperrt. Eigentlich hätte sie an diesem Wochenende wieder befahrbar sein sollen, jetzt wird die Sperrung voraussichtlich bis 25. Oktober verlängert.

Es gebe technische Probleme mit dem Abbruchbagger, begründet die Autobahndirektion Nordbayern die längere Sperre. Der Abbruch der östlichen Zwillingshälfte, wird wohl bis in die zweite Novemberwoche dauern.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schraudenbach
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!