SCHWEINFURT

Pronold als Rosenkavalier

Europawahlkampf traf Muttertag: Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, gab sich in der Innenstadt die Ehre als Rosenkavalier. Der Bundestagsabgeordnete verteilte am Samstag in der Fußgängerzone die Symbolblumen der Sozialdemokratie an Wählerinnen jeder Altersgruppe.
Rosen für die Damen: Staatssekretär Florian Pronold, SPD, beim Europawahlkampf an der Sparkasse zusammen mit Schweinfurter Sozialdemokraten. Foto: Foto: Uwe Eichler
Europawahlkampf traf Muttertag: Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, gab sich in der Innenstadt die Ehre als Rosenkavalier. Der Bundestagsabgeordnete verteilte am Samstag in der Fußgängerzone die Symbolblumen der Sozialdemokratie an Wählerinnen jeder Altersgruppe. „Zwei Drittel der Exporte gehen ins europäische Ausland“: Der 41-jährige Niederbayer betonte am Gesprächsstand die enorme Bedeutung der EU, für den Erhalt deutscher Arbeitsplätze ebenso wie für eine stark exportabhängige Schweinfurter Industrie.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen