SCHWEINFURT

Prüfungsstress für Abiturienten

Letzte Hürde vor der allgemeinen Hochschulreife
(fan) An diesem Donnerstag beginnen für die bayerischen Gymnasialschüler der zwölften Jahrgangsstufe die Abiturprüfungen. Bildungsminister Ludwig Spaenle höchstselbst wünscht den 39 000 Abiturienten des Freistaats „einen klaren Kopf, damit sie das Gelernte und ihre Ideen bestmöglich umsetzen können, und gutes Gelingen“. In Schweinfurt werden heuer 431 Abiturienten über den drei schriftlichen Prüfungen sitzen. Laut städtischem Schulamt sind es 142 am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, 131 am Celtis-, 85 am Olympia-Morata- und 73 am Walther-Rathenau-Gymnasium. Die drei schriftlichen Abitur-Prüfungen beginnen am 30. April im Fach Deutsch. Am 8. Mai wird das Wissen der Gymnasiasten in höherer Mathematik geprüft, und schon am 5. Mai in einem dritten Fach. Dies kann eine Fremdsprache sein, ein gesellschafts- oder naturwissenschaftlichen Fach, so das Bayersche Bildungsministerium. Am 26. Juni sollen die erfolgreichen Absolventen dann das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife erhalten. Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa
Für die bayerischen Gymnasialschüler der zwölften Jahrgangsstufe beginnen die Abiturprüfungen. Bildungsminister Ludwig Spaenle höchstselbst wünscht den 39 000 Abiturienten des Freistaats „einen klaren Kopf, damit sie das Gelernte und ihre Ideen bestmöglich umsetzen können, und gutes Gelingen“.
In Schweinfurt werden heuer 431 Abiturienten über den drei schriftlichen Prüfungen sitzen. Laut städtischem Schulamt sind es 142 am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, 131 am Celtis-, 85 am Olympia-Morata- und 73 am Walther-Rathenau-Gymnasium. Die drei schriftlichen Abitur-Prüfungen beginnen am 30. April im Fach Deutsch.
Am 8. Mai wird das Wissen der Gymnasiasten in höherer Mathematik geprüft, und schon am 5. Mai in einem dritten Fach. Dies kann eine Fremdsprache sein, ein gesellschafts- oder naturwissenschaftlichen Fach, so das Bayersche Bildungsministerium. Am 26. Juni sollen die erfolgreichen Absolventen dann das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife erhalten.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Stefan Sauer
  • Abiturientinnen und Abiturienten
  • Ludwig Spaenle
  • Walther Rathenau
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!