MICHELAU

Radfahrer kollidieren und verletzen sich

Auf einem Radweg bei Michelau kam es am Wochenende zu einem Unfall, weil ein Radfahrer beim Überholen an einem anderen Radler hängen blieb. Beide stürzten und verletzten sich schwer. An den Fahrrädern entstand ein Schaden von insgesamt etwa 1000 Euro, meldet die Polizei.
Rettungsdienst
Foto: René Ruprecht
Auf einem Radweg bei Michelau kam es am Wochenende zu einem Unfall, weil ein Radfahrer beim Überholen an einem anderen Radler hängen blieb. Beide stürzten und verletzten sich schwer. An den Fahrrädern entstand ein Schaden von insgesamt etwa 1000 Euro, meldet die Polizei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen