Schweinfurt

Radler fährt Kind an und flüchtet

In der Roßbrunnstraße wurde am 1. April gegen 16.30 Uhr, eine 13-jährige Fußgängerin von einem unbekannten Fahrradfahrer angefahren. Der Täter flüchtete anschließend.
Symbolbild Fahrradunfall
Symbolbild Fahrradunfall Foto: Robert Byron (Hemera)
Zur Klärung eines Verkehrsunfalles am 1. April bittet die Polizei um Zeugenhinweise. In der Roßbrunnstraße wurde am 1. April gegen 16.30 Uhr, eine 13-jährige Fußgängerin von einem  unbekannten Fahrradfahrer angefahren, als sie auf Höhe des St. Josef Krankenhauses auf dem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren wollte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen