ALITZHEIM

Radwallfahrt führte nach Vierzehnheiligen

Bereits zum 20. Mal wallte eine Delegation der DJK Alitzheim per Rad nach Vierzehnheiligen. Nach Gebetsstationen in der Alitzheimer Dorfkirche St. Martin und der Wallfahrtskirche Maria Limbach sowie einer Mittagspause in einem Gasthof in Kemmern trafen die 28 Radfahrer am Nachmittag an der Basilika von ...
Geschafft: die Wallfahrer in Vierzehnheiligen. Foto: Foto: DJK Alitzheim
Bereits zum 20. Mal wallte eine Delegation der DJK Alitzheim per Rad nach Vierzehnheiligen. Nach Gebetsstationen in der Alitzheimer Dorfkirche St. Martin und der Wallfahrtskirche Maria Limbach sowie einer Mittagspause in einem Gasthof in Kemmern trafen die 28 Radfahrer am Nachmittag an der Basilika von Vierzehnheiligen ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen