Geldersheim

"Rallye Monte Carlo in der Langen Gasse"

Zwei große Wohngebiete in Geldersheim werden nicht verkehrsberuhigt: Mit neun zu sechs Stimmen entschied sich der Gemeinderat gegen die Ausweisung von Tempo-30-Zonen im Viertel nördlich der Schweinfurter Straße sowie am südwestlichen Ortsrand.
Der Gang wird nicht heruntergeschalten: Der Geldersheimer Gemeinderat entschied sich gegen Tempo-30-Zonen, die unter anderem die Obertor-Siedlung betroffen hätten. Foto: Uwe Eichler
Zwei große Wohngebiete in Geldersheim werden nicht verkehrsberuhigt: Mit neun zu sechs Stimmen entschied sich der Gemeinderat gegen die Ausweisung von Tempo-30-Zonen im Viertel nördlich der Schweinfurter Straße sowie am südwestlichen Ortsrand. Betroffen gewesen wären: Peuntstraße, Dr.-Engelhard-Straße, An der Schule, Flugplatzstraße, Brunnhöhe, Friedhofsstraße und Oberwerrner Weg sowie Raiffeisenstraße, Engersdorfer Weg, Obertor-Siedlung, Gumpertstraße, Am Lagerhaus, Spitzengarten, Finkenweg und Am Eckturm.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen