Schweinfurt

Realschülerinnen unterstützen „Afrika-Hilfe-Franken e.V.“

An den bayerischen Realschulen wird seit einigen Jahren in der neunten Jahrgangsstufe eine Projektpräsentation durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung. Das diesjährige Thema an der Walther-Rathenau Realschule lautete: "Afrika". Eine Gruppe entschloss sich dazu die "Afrika-Hilfe-Franken e.
Das Bild zeigt die Übergabe der Sachspenden an Reinhard Beichel, dem Vorsitzenden des Vereins, der auch ein ehemaliger Lehrer der Walther-Rathenau-Realschule ist. Foto: Stefanie Paczulla
An den bayerischen Realschulen wird seit einigen Jahren in der neunten Jahrgangsstufe eine Projektpräsentation durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung. Das diesjährige Thema an der Walther-Rathenau Realschule lautete: "Afrika". Eine Gruppe entschloss sich dazu die "Afrika-Hilfe-Franken e. V." vorzustellen. Viele Mitglieder dieses Vereins reisen mehrmals im Jahr nach Afrika, unter anderem nach Tansania, um dort verschiedene Projekte zu fördern. Der Verein hilft vor Ort mit tatkräftiger Unterstützung beispielsweise beim Bau von Kindergärten oder bei Renovierungsarbeiten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen