Gerolzhofen

Rebecca Theobald ist neue Lesekönigin

60 Jahre schon richtet die Stiftung des Deutschen Buchhandel den alljährlichen Vorlesewettbewerb in ganz Deutschland aus.
Die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs (hinten von links): Justin Keys (6a), Julia Schaible (6b), Marie Rössler (6b), Aimée Graber (6c), Jan Krischker (6c) und (vorne) die Siegerin Rebecca Theobald (6a). Foto: Johannes Vogt
60 Jahre schon richtet die Stiftung des Deutschen Buchhandel den alljährlichen Vorlesewettbewerb in ganz Deutschland aus. Getreu dem Motto "60 Jahre Vorlesen und kein Ende!” nahm auch die Ludwig-Derleth-Realschule (LDR) in Gerolzhofen mit allen 6. Klassen erneut daran teil.Ab Oktober wurden hierfür zunächst in den jeweiligen Klassen die besten Vorleser ermittelt. Nachdem sich die jungen Erzähler gegen ihre Klassenkameraden durchgesetzt hatten, wurde es am Mittwoch, 5. Dezember, Ernst. Der Schulentscheid stand an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen