DITTELBRUNN

Reh sprang auf die Fahrbahn

Am Dienstag befuhr gegen 11 Uhr der Lenker eines VW Golf die Bundesstraße 286 auf Höhe von Dittelbrunn. Als plötzlich von links kommend ein Reh über die Leitplanke auf die Fahrbahn sprang, wich der Autofahrer aus. Dabei kam es zu einer Berührung mit der Leitplanke, wobei der Golf erheblich beschädigt worden ist.
Am Dienstag befuhr gegen 11 Uhr der Lenker eines VW Golf die Bundesstraße 286 auf Höhe von Dittelbrunn. Als plötzlich von links kommend ein Reh über die Leitplanke auf die Fahrbahn sprang, wich der Autofahrer aus. Dabei kam es zu einer Berührung mit der Leitplanke, wobei der Golf erheblich beschädigt worden ist. Zu einem Kontakt mit dem Wildtier ist es nicht gekommen. Der Gesamtschaden wird auf 4500 Euro geschätzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen