SCHWEINFURT

Reichelshof und BRK kooperieren

Sanierung abgeschlossen: Ein Insektenhotel für den naturnahen Vorgarten übergaben Jasmin Imgrund und Stefan Ratloff, Mitarbeiter der Umweltstation Reichelshof, an Raphael Kießling, Leiter der Freiwilligenagentur GemeinSinn, und BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer. Foto: Rita Steger-Frühwacht

Bei der Übergabe eines Insektenhotels für den als Blumenwiese neugestalteten Vorgarten des Rot-Kreuz-Hauses in der Gorch-Fock-Straße strahlte Raphael Kießling. Als Leiter der Freiwilligenagentur GemeinSinn hatte er zusammen mit Mitarbeitern im März diesen Jahres die Aktion „Marktplatz für Gute Geschäfte“ ausgerichtet. Dabei wurden Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützige Organisationen für gegenseitige Sachleistungen zusammengebracht, wobei bewusst kein Geld gegeben werden sollte.

Im Rahmen der Initiative haben der BRK-Kreisverband Schweinfurt und die Umweltstation Reichelshof eine Kooperation beschlossen. Sie wollen einander mit Kenntnissen oder Sachmitteln unterstützen. So wird der BRK-Kreisverband dem Natur- und Umweltgarten Reichelshof Geräte für Naturerlebnis-Aktivitäten ausleihen. Als Gegenleistung haben Mitarbeiter des Reichelshofs im Vorgarten des Rot-Kreuz-Hauses in der Gorch-Fock-Straße eine kleine Blumenwiese angesät und einen Teilbereich naturnah gestaltet. Jasmin Imgrund und Stefan Ratloff übergaben dafür jetzt ein Insektenhotel.

Mit dem neugestalteten Vorgarten fanden die Umbauarbeiten am Rot-Kreuz-Haus ihren Abschluss. 2010 ist die Rettungswache in das neue Rot-Kreuz-Haus in der Niederwerrner Straße umgezogen. „Hier steht alles, was Räder hat“, so BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer.

Das Haus in der Gorch-Fock-Straße wird weiter für die Sozialarbeit genutzt. Es ist Anlaufstelle für Hausnotruf, Essen auf Rädern, Blutspendedienst und mobilen sozialen Hilfsdienst. Hier werden Erste-Hilfe-Seminare angeboten, hier sind Servicestelle Ehrenamt, Wasserwacht und Jugend-Rot-Kreuz untergebracht. Auch der Freiwilligenagentur GemeinSinn stehen Räume zur Verfügung. Bei der Sanierung wurde der Eingang zur Straße verlegt und behindertengerecht gestaltet.

Schlagworte

  • Rita Steger-Frühwacht
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Gemeinnützigkeit
  • Gorch Fock (Segelschiff)
  • Thomas Lindörfer
  • Wasserwacht
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!