Schweinfurt

Repair Café in der Vesperkirche

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern oder defektem Spielzeug? Eine Möglichkeit wäre das Repair Café in der Vesperkirche.
Georg Pfennig vom Repaircafé bei einem Einsatz in der Vesperkirche. Foto: Lena Müller
Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern oder defektem Spielzeug? Eine Möglichkeit wäre das Repair Café am 1. und 8. Februar von 11.30 bis 14.30 Uhr in der Vesperkirche. Beim Repair Café helfen ehrenamtliche Mitarbeitende bei der Reparatur von Gegenständen. Für die Reparatur sind geeignetes Werkzeug und Material vorhanden. Wer nichts zu reparieren hat, kommt vorbei und trinkt eine Tasse Kaffee, unterstützt andere bei der Arbeit oder tauscht sich über Erfahrungen in diesem Bereich aus. Das Repair Café ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen