SCHWANFELD

Rockiger Abschied für Schwanfelder Schulleiter

Aus dem Schulgebäude klingen die ersten Takte von „Smoke on the Water“ von Deep Purple, und während sich die Aula mehr und mehr füllt, übt der Gitarrist das Solo von „Highway to Hell“ der australischen Rockband AC/DC.
Die Schüler verabschiedeten ihren Direktor nicht nur musikalisch, sondern auch tänzerisch und mit einer kleinen Theatereinlage. Foto: Foto: Guido Chuleck
Aus dem Schulgebäude klingen die ersten Takte von „Smoke on the Water“ von Deep Purple, und während sich die Aula mehr und mehr füllt, übt der Gitarrist das Solo von „Highway to Hell“ der australischen Rockband AC/DC. Andere wiederum üben den Takt von „We will rock you“, und um das Schulorchester herum geht es zu wie in einem Bienenstock.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen