Schweinfurt

Rotkreuzläden in Schweinfurt: Fundgrube mit Herz

Hier kann man Schnäppchen finden. Oder Sachen abgeben, die andere Leute noch gut gebrauchen können. Und dabei noch etwas Gutes tun. 
Vom Brautkleid bis zur Sportbekleidung reicht das Angebot im Rotkreuzladen in der Oberen Straße. In Schweinfurt gibt es noch zwei weitere dieser Läden.  Foto: Anand Anders
Kann da eigentlich jeder rein? Die Frage kommt oft, wenn man erzählt, dass man im Rotkreuzladen ein nettes Schnäppchen gemacht hat.  Die Antwort: Ja, in die drei Läden, die das Rote Kreuz in Schweinfurt unterhält (Obere Straße, Berliner Platz, Friedrich-Stein-Straße/Ecke Gabelsbergerstraße), kann jeder rein. Zum Einkaufen und zum Abgeben. Täglich kommen in die Friedrich-Stein-Straße und zum Laden am Marktplatz an die 90 Kunden und zum Bergl zirka 45.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen