Schweinfurt

Rotlicht missachtet

Am Donnerstag, um 20.30 Uhr, missachtete eine Autofahrerin das Rotlicht der Ampelanlage in der Friedrich-Ebert-Straße/Ignaz-Schön-Straße in Schweinfurt und fuhr frontal in die Beifahrerseite einer anderen Autofahrerin die bei Grün in die Kreuzung einfuhr. Beide Frauen wurden laut Polizeibericht leicht verletzt.
Am Donnerstag, um 20.30 Uhr, missachtete eine Autofahrerin das Rotlicht der Ampelanlage in der Friedrich-Ebert-Straße/Ignaz-Schön-Straße in Schweinfurt und fuhr frontal in die Beifahrerseite einer anderen Autofahrerin die bei Grün in die Kreuzung einfuhr. Beide Frauen wurden laut Polizeibericht leicht verletzt. Die Verursacherin wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Schaden von mindestens 1000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen