OBERLAURINGEN (SEF)

Rührung und lauter Applaus

„Leben, lieben, lachen – in Gott ist die Fülle.
Ernteten reichlich Applaus: Der Gospelchor „Voice of Glory“ und der neu gegründete Kinderchor „Little Voices“ beim Auftritt in der Oberlauringer Kirche.
Ernteten reichlich Applaus: Der Gospelchor „Voice of Glory“ und der neu gegründete Kinderchor „Little Voices“ beim Auftritt in der Oberlauringer Kirche. Foto: FOTO Chor Voice of Glory
„Leben, lieben, lachen – in Gott ist die Fülle.“ Unter diesem Motto stand das Sommerkonzert des Gospelchores „Voice of Glory“. Das Konzert begann mit einem fröhlichen Auftakt, als 25 „Little Voices“ – der neue Kinderchor von Michaela Lynes – mit Hallelujah in die Kirche einzogen. Mit ihrer unbeschwerten Art lockten die kleinen Nachwuchssänger die Zuhörer aus der Reserve, schufen eine fröhliche Stimmung. Besonders hervorzuheben sind Harriet Wagner und Isabel Hess, die trotz Lampenfiebers ihre Premiere als Solistinnen meisterten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen