Schweinfurt

SPD will attraktiveren Weihnachtsmarkt

Essen und Trinken als Schwerpunkt auf dem Marktplatz reicht Peter Hofmann nicht. Was der Sozialdemokrat sich von der Verwaltung wünscht.
Mehr Angebote für Familien und Kinder, mehr Kunsthandwerk und eine Ausweitung auf die Spitalstraße fordert die SPD-Fraktion für den Schweinfurter Weihnachtsmarkt. Foto: Martina Müller
Der Schweinfurter Weihnachtsmarkt zieht alljährlich mehrere zehntausend Besucher in der Adventszeit auf den Marktplatz. In den vergangenen Jahren wurde immer wieder am Konzept gefeilt, auch die Werbegemeinschaft "Schweinfurt erleben" hat ihren Teil dazu beigetragen und sich an der neuen LED-Beleuchtung für die Innenstadt beteiligt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen