Oberwerrn

SV Oberwerrn bleibt weiterhin ohne Vorsitzenden

"Bettina Hofmann" war fast der einzige neue Name bei der Jahresversammlung des SV Oberwerrn mit Wahlen. Als Ehrenvorsitzender Peter Wenzel die Honoratioren begrüßte, ve
Halten den Kasten des SV Oberwerrn seit vielen Jahren sauber (von links): Ehrenamtsbeauftragter Werner Graml, Bürgermeisterin Bettina Bärmann, Geehrter Lukas Hartung, Kasssierin Maria Karg, Sportvorsitzender Martin Madei, Schriftführerin Verena ... Foto: Uwe Eichler
"Bettina Hofmann" war fast der einzige neue Name bei der Jahresversammlung des SV Oberwerrn mit Wahlen. Als Ehrenvorsitzender Peter Wenzel die Honoratioren begrüßte, verhaspelte er sich kurz bei der Bürgermeisterin: Bettina Bärmann weilte ebenfalls unter den rund 35 Besuchern in der Turnhalle. Ansonsten musste Schriftführerin Verena Wieland im Vergleich zum Vorjahr wenig ändern: Sie selbst wurde im Amt bestätigt, Sportvorsitzender bleibt Martin Madei. Zuständig für die Sportanlagen ist weiterhin Klaus Theobald, Vorstand Finanzen Gerhard Engert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen