Röthlein

Schäflein kauft Gerhardt-Gelände in Röthlein

Das Röthleiner Transport- und Logistikunternehmen sichert sich das Areal des Konkurrenten, der Insolvenz angemeldet hat. Es liegt in direkter Nachbarschaft.
Die Schäflein AG hat das Gelände der insolventen Gerhardt Transport GmbH in Röthlein gekauft und wird dort ihre Nutzfahrzeugwerkstatt unterbringen, die sich jetzt noch in Schwebheim befindet.
Die Schäflein AG hat das Gelände der insolventen Gerhardt Transport GmbH in Röthlein gekauft und wird dort ihre Nutzfahrzeugwerkstatt unterbringen, die sich jetzt noch in Schwebheim befindet. Foto: Schäflein AG/Susanne Mader-Speth

Das Transport- und Logistikunternehmen Schäflein hat das rund 30 000 Quadratmeter große Areal der insolventen Gerhardt Transport GmbH im Gewerbegebiet der Gemeinde Röthlein gekauft. Das teilt die Schäflein AG mit. Mitte des Jahres werde sie ihre Nutzfahrzeugwerkstatt vom bisherigen Standort Schwebheim in der Moritz-Fischer-Straße dorthin verlagern.

Hochwertige Werkstatt

Das Areal gegenüber dem Hauptsitz der Schäflein AG biete der Schäflein Nutzfahrzeug-Service GmbH "ideale Voraussetzungen für den Betrieb ihrer IVECO-Vertragswerkstatt", heißt es in der Mitteilung weiter. Das Gelände verfüge über ausreichend Standflächen für Service- und Reparaturfahrzeuge, eine Waschanlage und eine eigene Tankstelle. Zudem sei es mit einem hochwertig ausgestatteten Werkstattgebäude inklusive moderner Diagnosestationen, Bremsenprüfstand sowie Licht- und Abgasprüfanlage bestückt.

Die Schäflein-Nutzfahrzeugwerkstatt biete einen Rundum-Service für Lkw, Transporter, Omnibusse und Kommunalfahrzeuge aller Marken. Zum Portfolio gehörten ferner gesetzliche Prüfungen wie Abgas- und Hauptuntersuchung, Fahrtenschreiber-, Bremsen- und Sicherheitsprüfungen. Nach Unternehmensangaben sind der Werkstatt ein Handel mit Ersatzteilen und Fahrzeugen sowie ein Vermietservice für Lkw, Auflieger und Anhänger angegliedert. Geplant sei auch ein Service mit mobilem Werkstattwagen.

Umsatz: 175 Millionen Euro

Das bisherige 10 500 Quadratmeter große Gelände der Schäflein-Nutzfahrzeugwerkstatt in der Moritz-Fischer-Straße in Schwebheim wurde – wie von dieser Redaktion berichtet – bereits an die Gemeinde Schwebheim verkauft.

Die Schäflein AG mit Hauptsitz in Röthlein beschäftigt nach ihren Angaben mehr als 1650 Mitarbeiter an über 25 Standorten in Deutschland, Österreich und Polen und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 175 Millionen Euro. Das Unternehmen besteht seit 1939.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Röthlein
  • Stefan Sauer
  • Abgase
  • Handel und Vertrieb
  • Hauptuntersuchungen
  • Lastkraftwagen
  • Logistikunternehmen
  • Omnibusse
  • Services und Dienstleistungen
  • Tankstellen
  • Transport
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!