GOCHSHEIM

Scheibe der Fahrertür eingeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein in Gochsheim vor dem Anwesen Uhlandstraße 45 geparktes Fahrzeug vorsätzlich beschädigt.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein in Gochsheim vor dem Anwesen Uhlandstraße 45 geparktes Fahrzeug vorsätzlich beschädigt. Der Besitzer des Piaggio-Lkws schätzt die Reparaturkosten auf mindestens 200 Euro. In der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, schlug der Täter mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe der Fahrertür ein. Derzeit liegen noch keinerlei Hinweise auf den Vandalen vor.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen