HEIDENFELD

Schilddieb in Heidenfeld: Gemeinde erstattet Anzeige

Wer Heidenfeld in Richtung Hirschfeld verlässt, weiß aktuell wohl nicht so recht, wann er nun tatsächlich zum Ort herausfährt. Der Grund: das Ortsschild fehlt.
Wer Heidenfeld in Richtung Hirschfeld verlässt, weiß aktuell wohl nicht so recht, wann er nun tatsächlich zum Ort herausfährt. Der Grund: das Ortsschild fehlt. Ein Unbekannter hat es in der Nacht auf Montag einfach abmontiert und mitgenommen. Die Gemeinde hat bei der Polizei Anzeige erstattet und wird sicher ein neues Ortsschild aufstellen. Kostenpunkt: 300 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen