SCHWEINFURT

Schlüssel des Rathauses „kampflos“ an die Narren übergeben

Es ist vollbracht, seit Freitagnachmittag haben die Narren wieder die Schlüsselgewalt über das Schweinfurter Rathaus. Bürgermeisterin Sorya Lippert kapitulierte in Reimform vor den anrückenden Faschingsfreunden und übergab symbolisch den Schlüssel.
Prinzessin Tanja II. hält den Schlüssel in den Händen. Mit ihr freuen sich von links Sitzungspräsident Horst Dinkel, Bürgermeisterin Sorya Lippert und Prinz Sergei I.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR