Schraudenbach

Schraudenbach spendet für Palliativstation St.Josef

„Ihr gehört zu unseren verlässlichsten Spendern – und dafür danken wir euch sehr!“ Mit diesen Worten nahm Ursula Pöpperl laut einer Pressemitteilung einen symbolischen Scheck über 600 Euro von der "Eigenheimervereinigung Schraudenbach e.V." entgegen.
Das Bild zeigt die Scheckübergabe mit (von links): Zweiter Vorstand Florian Eisenhardt (Eigenheimer), die Vorsitzende des Fördervereins Palliativ-Station, Ursula Pöpperl, die Chefärztin der Palliativmedizin, Susanne Röder und erster Vorstand ... Foto: Nicole Mauder
„Ihr gehört zu unseren verlässlichsten Spendern – und dafür danken wir euch sehr!“ Mit diesen Worten nahm Ursula Pöpperl laut einer Pressemitteilung einen symbolischen Scheck über 600 Euro von der "Eigenheimervereinigung Schraudenbach e.V." entgegen. Ursula Pöpperl ist Vorsitzende des Fördervereins der Palliativstation St. Josef und sie erklärt weiter: „Die Spende werden wir für das Brücken-Team einsetzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen