GEROLZHOFEN

Schüler lernen Abläufe der Bank kennen

Mehr als 70 Schüler der neunten Klassen der Ludwig-Derleth-Realschule machten sich auf den Weg, die VR-Bank Gerolzhofen zu erkunden.
Schüler lernen Abläufe der Bank kennen
(mm) Mehr als 70 Schüler der neunten Klassen der Ludwig-Derleth-Realschule machten sich auf den Weg, die VR-Bank Gerolzhofen zu erkunden. Die Jugendlichen durften den Tresor sehen, den eine tonnenschwere Tür und viele Sicherheitsanlagen schützen. Foto: Foto: Realschule
Mehr als 70 Schüler der neunten Klassen der Ludwig-Derleth-Realschule machten sich auf den Weg, die VR-Bank Gerolzhofen zu erkunden. Die Jugendlichen durften den Tresor sehen, den eine tonnenschwere Tür und viele Sicherheitsanlagen schützen. Anschließend präsentierte Christian Thurn den Jugendlichen das 1881 gegründete Unternehmen, das heute 65 Mitarbeiter beschäftigt. Es besprach mit den Schülern das „Dreieck der Geldanlage“, bestehend aus Sicherheit, Verfügbarkeit und Rendite und beleuchtete verschiedene Anlageformen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen