Gerolzhofen

Schulen: die Standortfrage

Die Stadt prüft den Bau einer Multifunktionshalle mit rund 500 Plätzen beim FC-Stadion.
Gerolzhofen Ortsschild
Foto: Norbert Vollmann
Wo werden die neuen Schulen gebaut? Bis jetzt steht noch der Stadtratsbeschluss, dass der Standort von Grund- und Mittelschule am Lülsfelder Weg erhalten bleibt. Doch die Stadt prüft inzwischen auch alternative Standorte, gab Bürgermeister Thorsten Wozniak in den Sitzungen der Schulverbände bekannt. Und es werde im Stadtrat sicherlich noch zu einer Diskussion über andere Standorte als den Lülsfelder Weg kommen. Neubau am Schulzentrum Nord: Der Michelauer Bürgermeister Siegfried Ständecke brachte die Idee ins Spiel, die Grund- und Mittelschulen im Norden der Stadt in der Nähe der kreiseigenen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen