SCHWEBHEIM

Schuler und Eltern spenden der Feuerwehr

Das war eine Spendenübergabe, die besser nicht hätte laufen können. Noch während Schulleiterin Barbara Sauer-Löhner den Scheck über 1428 Euro überreichte, trudelten neue Gelder ein. Den ursprünglichen Betrag erliefen die Grundschüler bei ihrem Sponsorenlauf.
Mitglieder der Kinderfeuerwehr gemeinsam mit (von links) dem Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Martin Maiß, Kommandant Michael Schur, Schülervater Harun Haner und Schulleiterin Barbara Sauer-Löhner bei der Spendenübergabe. Foto: Foto: Ursula Lux
Das war eine Spendenübergabe, die besser nicht hätte laufen können. Noch während Schulleiterin Barbara Sauer-Löhner den Scheck über 1428 Euro überreichte, trudelten neue Gelder ein. Den ursprünglichen Betrag erliefen die Grundschüler bei ihrem Sponsorenlauf. Weil einige Eltern noch weiter spendeten, wuchs der Betrag innerhalb von Minuten auf 1508 Euro an. Damit soll die neu gegründete Kinderfeuerwehr unterstützt werden. Sprachlos waren die Feuerwehrleute und die Schulleiterin dann aber, als plötzlich Harun Haner zum Pult trat und Sauer-Löhner zwei 500-Euro-Scheine hinblätterte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen