Schweinfurt

Schweinfurter Lungentag: Für die Atemwege auf den Weg machen

Diagnose COPD oder Asthma. Wenn das Atmen schwer fällt, leidet die Lebensqualität. Warum die Muskulatur eine entscheidende Rolle auf dem Weg zur Besserung spielt.
Spannung halten und tief einatmen. Sporttherapeut Michael Wolker leitete im Wildpark das Aufwärmtraining am Wildpark. Zahlreich Schweinfurter ließen sich das Angebot nicht entgehen. Foto: Helmut Glauch
"Leichte espiratorische Flusslimitierung im Bereich der tiefen Ausatmung." Nach dem Lungenfunktionstest am Marktplatz habe ich es Schwarz auf Weiß. Frei übersetzt heißt dies: Nichts Schlimmes, aber halt auch nicht ganz optimal, man sollte die Leistung der Lunge im Auge behalten. Klar, dass Dr. Guido Rose, Teil der Internistisch-Pneumologischen Gemeinschaftspraxis Korupp, Rose und Pfeufer, fragt: "Haben Sie mal geraucht?"  Klar doch, aber der letzte Glimmstängel ist viele Jahre her und ein Lungenfunktionstest vor 20 Jahren fiel deutlich schlechter aus. Es gibt also noch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen