SCHWEINFURT

Schweinfurter Maximilian Seitz auf der Fashion Week

Schweinfurter auf der Fashion Week
Maximilian Seitz hat die Fashion Week in Berlin besucht. Foto: Seitz

Es ist für ihn der zweite Besuch auf der Berliner Fashion Week gewesen – und zwischen den Mode-Profis fühlt sich Maximilian Seitz (18) richtig wohl. „Ich habe die Zeit dort vor allem zum Networken genutzt“, sagt der Schweinfurter Nachwuchsdesigner und Blogger.

Sieben Tage verbrachte er in der Hauptstadt, besuchte Schauen und After-Show-Partys, lief über rote Teppiche und tauschte sich mit Mode-Machern und -Fans aus. Schlaf bekam er dabei zwar nur „zwei bis drei Stunden pro Nacht.“

Aber: „Es war eine super erfolgreiche Woche“, sagt Maximilian. Begleitet wurde er von Fotografen und einem Kameramann, der ein Video über Maximilians Eindrücke für Youtube drehte. Maximilian Seitz wohnt in Schweinfurt und hat ein eigenes Label gegründet, seine Mode verkauft er online. Auf Facebook folgen ihm mehr als 45 000 Fans.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Markus Bergmann
  • Blogger
  • Facebook
  • Modewochen
  • YouTube
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!