Schweinfurt

Schweinfurter Stadtfest steigt vom 30. bis 31. August

Zehn Jahre Stadtfest: Das wird Ende August gefeiert. Was dieses Fest so besonders macht. Und wo sein Herz schlägt.
Seit Anfang an der Kern des Stadtfestes: Der Marktplatz.  Foto: Josef Lamber
Zehn Jahre? Erst? Irgendwie kommt es einem vor, als gäbe es das Schweinfurter Stadtfest schon immer, das vom 30. bis 31. August zum zehnten Mal über die Bühnen und Plätze der Stadt geht. Es gehört einfach dazu, zum Leben in der Stadt. Darauf sind die Ausrichter, die Werbegemeinschaft  "Schweinfurt erleben" und die Organisatoren Ralf Hofmann und Ralf Väth von der Agentur L19 stolz. "Die vergangenen neun Stadtfeste waren 1 A", sagt Werner Christoffel, Vorsitzender von "Schweinfurt erleben" bei einer kleinen Einstimmung auf das zehnte Fest im Rahmen eines Pressegesprächs und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen