Gerolzhofen

Schwimmen soll Spaß am Sport fördern

Genau 604 Schüler vom Erst- bis zum Siebtklässler, vom Grundschüler bis zum Gymnasiasten werden am Mittwoch, 17. Juli, ab 9 Uhr an den Start beim 5. Swim & Run im Geomaris gehen. Die Wettkämpfer kommen von vielen Schulen aus der Region.
Die Sponsoren haben wieder gespendet, der 5."Swim & Run"-Wettbewerb im Geomaris kann starten. Bei den letzten Vorgesprächen von links im Bild Tim Müller (Fachangesteller Bäderbetrieb im Geomaris), Bernhard Bedenk vom Sponsor ÜZ Mainfranken, ... Foto: Norbert Finster
Genau 604 Schüler vom Erst- bis zum Siebtklässler, vom Grundschüler bis zum Gymnasiasten werden am Mittwoch, 17. Juli, ab 9 Uhr an den Start beim 5. Swim & Run im Geomaris gehen. Die Wettkämpfer kommen von vielen Schulen aus der Region."Wir haben noch mehr Anmeldungen gehabt, doch wir mussten zum Beispiel Schweinfurter Schulen abweisen. Mehr als 600 geht aus logistischen Gründen einfach nicht", sagt Geomaris-Betriebsleiter Wolfgang Schulz. Rund 20 Helfer vom Streckenposten bis zum Zeitmesser sind im Einsatz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen