Schweinfurt

Seestraße und Spitalseeplatz im Juni teilweise gesperrt

Im Bereich des Spitalseeplatzes und der Seestraße kommt es zwischen dem 11. und 14. Juni zu Verkehrsbehinderungen aufgrund von Baumaßnahmen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Schweinfurt. Teile der Seestraße sowie der Spitalseeplatz sind gesperrt und mit Parkverbot belegt.
Im Bereich des Spitalseeplatzes und der Seestraße kommt es zwischen dem 11. und 14. Juni zu Verkehrsbehinderungen aufgrund von Baumaßnahmen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Schweinfurt. Teile der Seestraße sowie der Spitalseeplatz sind gesperrt und mit Parkverbot belegt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen