Dittelbrunn

Senioreneinrichtung am Grottenweg?

Schon 2010 war geplant, zwischen Rathaus und "Raiffeisenhalle" ein Seniorenpflegeheim für Hambach zu bauen. Die Gemeinde denkt in der Gartenanlage am Hambacher Grottenweg nun erneut an städtebauliche Maßnahmen: etwa für eine Seniorenwohnanlage und/oder einen sozialen Wohnungsbau.
Schon 2010 war geplant, zwischen Rathaus und "Raiffeisenhalle" ein Seniorenpflegeheim für Hambach zu bauen. Die Gemeinde denkt in der Gartenanlage am Hambacher Grottenweg nun erneut an städtebauliche Maßnahmen: etwa für eine Seniorenwohnanlage und/oder einen sozialen Wohnungsbau. Dafür hätte sie gerne, per Satzung, Vorkaufsrecht geschaffen.Gemeinderat Franz Geus trat am Ratstisch auf die Bremse. Man solle den Antrag einen Monat zurückstellen, fand der Jurist und erinnerte an ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen