SENNFELD

Sennfelder feiern Friedens- und Freudenfest

„Sitt und Tracht der Alten, wollen wir erhalten!“ Nach diesem Wahlspruch feiern die Sennfelder am ersten Septemberwochenende ihre Plankirchweih – die Kirm.
Die Planpaare 2018 (von links) Zweite Tanzleiterin Lisa-Maria Woytinnek, Bürgermeister Oliver Schulze, Lina Spiegel und Dominik Schmitt, Laura Eichhorn und Diego Martines, Rica Engel und Justin Gill, Lena Pröstler und Florian Zinnheimer, Faye ... Foto: Foto: Klemens Vogel
„Sitt und Tracht der Alten, wollen wir erhalten!“ Nach diesem Wahlspruch feiern die Sennfelder am ersten Septemberwochenende ihre Plankirchweih – die Kirm. Das Hochfest im örtlichen Terminkalender erinnert an die im Dreißigjährigen Krieg verlorene, 1649 wiedererlangte Reichsfreiheit und endgültige Religionsfreiheit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen