VOLKACH

Shuttle tourt in seine achte Runde

Am 1. Mai startete das Mainschleifen-Shuttle wieder zu seiner Linientour. Das Shuttle-Projekt geht damit in seine achte Auflage. 15 Orte in drei Landkreisen werden bis zum 11. Oktober mehrmals pro Wochenende angefahren.
In der achten Saison: In das Mainschleifen-Shuttle können ab sofort wieder Fahrgäste in 15 Gemeinden rund um die Mainschleife einsteigen. Foto: Foto: Peter Pfannes
Am 1. Mai startete das Mainschleifen-Shuttle wieder zu seiner Linientour. Das Shuttle-Projekt geht damit in seine achte Auflage. 15 Orte in drei Landkreisen werden bis zum 11. Oktober mehrmals pro Wochenende angefahren. Den Startschuss für die Neuauflage des öffentlichen Busverkehrangebots gaben die Landräte und Bürgermeister der beteiligten Landkreise und Kommunen am Volkacher Busbahnhof. Die Landkreise Kitzingen, Würzburg und Schweinfurt unterstützen den touristischen Freizeitverkehr mit einem Defizitausgleich zwischen 50 und 66 Prozent.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen