Niederwerrn

Siedlerverein erhöht Jahresbeitrag und wählt neuen Vorstand

"Schirmherr" der Siedler-Jahreshauptversammlung in diesem Jahr war Wolfgang Etzel.
Der Siedlerverein ehrte Jubilare und Vorstandsmitglieder (von links): Bernhard Benkert und Rosemarie Herterich, Vize-Bezirksvorsitzender Wolfgang Etzel, Antonietta Troiano, Hanne Kranz und Angelika Wolfschmidt sowie Vorsitzender Elmar Zimmermann. Foto: Uwe Eichler
"Schirmherr" der Siedler-Jahreshauptversammlung in diesem Jahr war Wolfgang Etzel. Der neue stellvertretende Bezirksvorsitzende hatte nicht nur Grußworte, sondern auch Treuenadeln und Regenschirme für die Niederwerrner Jubilare im Gepäck. Dazu gab es einen Bericht aus dem Verband Wohneigentum, wo im Herbst des vergangenen Jahres der Bezirksvorstand neu gewählt worden ist. Die Bezirks-Mitgliederhauptversammlung beschloss außerdem ein engeres "Zusammenrücken". Es soll mehr für die einzelnen Ortsvereine getan werden. Erfolgreich war die Klage des Verbands Wohneigentum gegen die Straßenausbaubeiträge.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen