Ebrach

Sieger im VCRB-Wettbewerb "ChemKreativ"

Die Klasse 10c besuchte die BMW-Werke in Dingolfing. Foto: Christoph Lorenz

Die Klasse 10c der Steigerwaldschule Ebrach besuchte laut einer Mitteilung der Schule mit den Chemielehrerinnen Carina Schmied und Eva Schachtner einschließlich Direktorin Katja Braun die BMW-Werke in Dingolfing. Zu verdanken war dies den beiden Schülerinnen Isabell Beck und Isabel Raab, die beim „ChemKreativ“-Wettbewerb „Entdecke die Welt der Farben“ der Vereinigung der Chemielehrer an Realschulen in Bayern e. V. (VCRB) den 1. Platz belegten.

Bei der Führung erhielten die Schüler einen umfassenden Einblick in die Entstehung eines Autos. Angefangen beim Presswerk, dem Karosseriebau, der Lackiererei bis zur abschließenden Montage konnten sie alles mit eigenen Augen sehen. 

Schlagworte

  • Ebrach
  • Direktoren
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!