Silvesterständchen für die Dorfbevölkerung       -  In einigen Orten des Landkreises Schweinfurt ist es Tradition, das alte Jahr musikalisch zu verabschieden. So zogen auch heuer in Wasserlosen die Musikanten durchs Dorf, um für die Ortsbevölkerung aufzuspielen und einen „Guten Beschluss“ zu wünschen. In Wasserlosen, wo das Silvesterblasen schon eine 70-jährige Tradition hat, beendeten die örtlichen Musikfreunde mit dem Silvesterblasen ihr Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen.

14.01.2013 Foto: Otto Friedrich, Burkard Heil, Dominik Zeißner

In einigen Orten des Landkreises Schweinfurt ist es Tradition, das alte Jahr musikalisch zu verabschieden. So zogen auch heuer in Wasserlosen die Musikanten durchs Dorf, um für die Ortsbevölkerung aufzuspielen und einen „Guten Beschluss“ zu wünschen. In Wasserlosen, wo das Silvesterblasen schon eine 70-jährige Tradition hat, beendeten die örtlichen Musikfreunde mit dem Silvesterblasen ihr Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen.

3 von 3