Silvesterständchen für die Dorfbevölkerung       -  In einigen Orten des Landkreises Schweinfurt ist es Tradition, das alte Jahr musikalisch zu verabschieden. So zogen auch in Theilheim die Musikanten durchs Dorf, um für die Ortsbevölkerung aufzuspielen und einen „Guten Beschluss“ zu wünschen. In Theilheim ist traditionell der Dorfbrunnen die letzte Station. Die Musikanten werden hier mit Beifall, Getränken und Weihnachtsgebäck belohnt.

31.12.2017 Foto: Otto Friedrich, Burkard Heil, Dominik Zeißner

In einigen Orten des Landkreises Schweinfurt ist es Tradition, das alte Jahr musikalisch zu verabschieden. So zogen auch in Theilheim die Musikanten durchs Dorf, um für die Ortsbevölkerung aufzuspielen und einen „Guten Beschluss“ zu wünschen. In Theilheim ist traditionell der Dorfbrunnen die letzte Station. Die Musikanten werden hier mit Beifall, Getränken und Weihnachtsgebäck belohnt.

1 von 3